Der Winter in Wallgau

Wallgau ist der Heimatort von Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner. Und das Langlaufen lernte sie von jung an auf unseren Loipen. In unserem Isartal gibt es rund 150 gespurte Pistenkilometer, die man sowohl auf Skating, als auch auf Klassisch Pisten genießen kann. Das eindrucksvolle Panorama, welches unser Tal bietet, gibt vielen Touren einen verträumten Namen, so gibt es etwa die Kanada-Loipe Richtung Vorderriss oder eine Genuß- und Panorama Loipe. Etwa 200 Meter von unserem Haus können Sie in jede dieser Loipen steigen.

Aber auch der Alpin-Fahrer kommt bei uns auf seine Kosten. Im 18 Kilometer entfernten Garmisch-Partenkirchen gibt es das Classic-Skigebiet, welches auf modernstem Stand ist und jedes Jahr für den Abfahrts und Super-G Weltcup genutzt wird. 2011 fanden auch die Alpinen FIS-Weltmeisterschaften statt. Für Familien bietet sich auch das Kranzberg-Skigebiet im 8 Kilometer entfernten Mittenwald an. Es bietet für die ganze Familie beste Bedingungen für einen schönen Skitag. Wer etwas höher hinaus will, kann von Oktober bis Mai auf die Zugspitze. Deutschlands höchster Berg bietet nicht nur tolle Aussichten, sondern ist das schneesicherste Skigebiet in Deutschland, obwohl hier ausschließlich auf Naturschnee Skigefahren wird.

Auch gibt es viele Wanderwege, die trotz des Schnees geräumt und gestreut werden. Es ist also für jeden Urlauber etwas dabei, um im winterlichen Wallgau vom Alltag abschalten zu können.